In der zweiten Folge des Umwelt Zeitung Talks diskutiert Philipp Gut mit Benjamin Wasinger, Chef des Baumaschinenherstellers Wacker Neuson, und mit Co-Verleger und Gewerbeverbands-Vize Henrique Schneider über das Engagement privater Unternehmen zum Schutz des Klimas. Der Staat müsse sich zurückhalten und die richtigen Anreize setzen, sind sich die illustren Gäste einig.

Zurück zu einer ernsthaften Politik

Wir debattieren über allerlei Nebensächliches wie dem Genderstern und dergleichen. Dabei stehen wir vor grossen Herausforderungen. Packen wir sie an, ohne uns zu verzetteln!

«Ohne die rund 1000 Freiwilligen geht es fast nicht»

Die Freiwilligenarbeit ist ein Grundpfeiler des Schweizerischen Roten Kreuz Kanton Aargau: Geschäftsführerin Regula Kiechle, stellt die Dienstleistungen des SRK Kanton Aargau wie beispielweise den Entlastungsdienst kurz vor. Sie spricht auch über den Stellenwert der Freiwilligenarbeit, die auch heute noch von der Gesellschaft allzu oft als selbstverständlich angesehen wird.

Neuer «Umwelt Zeitung Talk»

Die «Umwelt Zeitung» produziert neu eine eigene Talksendung. Wir bieten spannende, offene und sportliche Diskussionen mit prominenten Gästen aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft. Der...

Clevere Spürnasen im Einsatz für Menschen in Not

REDOG ist eine Freiwilligenorganisation und ist in der Schweiz und im Ausland bei Krisen und Katastrophen Partner von Bund und Kantonen. In der Vermisstensuche arbeitet REDOG eng mit den Blaulichtorganisationen zusammen.